Seglergemeinschaft am Müggelsee e. V.


Aktuelle Meldungen
[ Nachrichten-Archiv ]

Ein erfolgreiches Regattawochenende
Jugend
Ein erfolgreiches Regattawochenende27.09.2016 - 22:47
Beim Stanjek-Cup, der Berliner Jüngstenmeisterschaft am 24. und 25. September fuhr Clara Südi in einem sehr starken Feld von 113 Opti A-Seglern auf den 41. Platz. Schade nur, dass die Wettfahrtleitung das letzte Rennen vorzeitig beendete: Hier hatte Clara bis zum Abbruch auf Rang 7 gelegen. Dennoch überschreitet sie mit der aktuellen Platzierung nach nur drei Regatten seit den Sommerferien jetzt die 80-Punkte-Marke in der Rangliste, die sie zur Meldung bei der Deutschen Meisterschaft 2017 berechtigen.

Die weiteren Platzierungen:
- Konstantin Kloß: 61

Am gleichen Wochenende waren beim Jugendmastercup auf dem Langen See vier 420er mit SGaM-Beteiligung am Start. Dabei gelang den Neulingen der Gruppe, Martin Südi und Marlene Ebert, ein toller Einstieg ins Regattageschehen: Das junge Team belegte den 6. Platz von 25. Auch Marlene und Martin hatten etwas Pech im letzten Rennen, als sie wegen eines gerissenen Fockfalls vom 2. auf den 10. Rang rutschten. Unter die Top-Ten segelten außerdem Juliane Bast (SGaM) und Friederike Wiedemann (PSB Dahme) - sie wurden am Ende Achte.

Die weiteren Platzierungen_
- Cecilia Hussinger (SCF) / Paul Imer (SGaM): 15
- Moritz Fischer (SGaM) / Timon Braun (SCF): 16

Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisliste Stanjek-Cup ->
Ergebnisliste Jugendmastercup ->




Einladung zum Absegeln 2016
SGaM
Einladung zum Absegeln 201626.09.2016 - 22:27
Der Vorstand lädt hiermit alle Mitglieder zum Absegeln 2016 am 15.10. 2016 ein.

Ein hitziges Jahr, ein emotionales Jahr, ein politisches Jahr, ein Wahljahr, ein erfolgreiches Segeljahr: mehr konnten wir Euch nicht bieten in dieser, wie immer zu kurzen Segelsaison, die seinem Ende jetzt zugeht.

Unsere Sportsfreunde des YCBG e.V. werden in diesem Jahr der ausrichtende Verein für das Absegeln sein, bei dem dann nach der Geschwaderfahrt die Flaggenzeremonie das Saisonende beschließt.
Alle Mitglieder sind eingeladen, sich um 10 Uhr unter unserem Fahnenmast zu treffen, die Geschwaderfahrt um 11 Uhr zu starten und ab 16 Uhr sich wieder zu einem gemütlichen Beisammensein in der SGaM einzufinden. In dieser Runde wird es dann auch weitere Informationen zur anstehenden Stegreparatur und zu den durchzuführenden Arbeitsleistungen geben. Kalender sind also bitte bereitzuhalten...

Bitte entnehmt der Anlage unsere offizielle Einladung.





[Einladung Absegeln]

Der Vorstand


Unterschutzstellung Müggelsee
DiesundDas
26.09.2016 - 22:07
Am Freitagabend, 23. September, gab es eine kleine Informationsveranstaltung zum Thema Müggelsee beim Motorboot Club Wendenschloss mit dem Projektleiter der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Gunther Rojahn, bei der wir durch Klaus Freytag, Jörg Glöde und Peter Ebert vertreten waren.
Herr Dr. Rojahn erläuterte den anwesenden Vereinsvertretern die Position der Senatsverwaltung zur Frage der Unterschutzstellung des Müggelsees unter Berücksichtigung der Interessen der Wassersportler.
Vorausgegangen war am 21. September eine Beratung mit der Wassersportkommission von Berlin, der auch der BSV-Vorsitzende W. Wolf angehört.
Dort wurde u.a. vereinbart, dass die neue Regelung sich im Wesentlichen an die Festlegungen des Gewässer-Entwicklungs-Konzepts der SV von 2015 anlehnt. Damit würden die angestrebten NSG-Gebiete auch wie die dort genannten "Meidezonen" behandelt. Es wurde ausdrücklich betont, dass es keinerlei Einschränkungen für den Sport- und Trainigsbetrieb der Segler geben werde.
Das betreffe auch das Befahren mit motorisierten Begleitbooten. Die Anmeldung der Sportveranstaltungen habe wie bisher beim WSA zu erfolgen.

Es kann festgestellt werden, dass der massive Protest der Sportler und Verbände zu diesem letztendlich positiven Ergebnis geführt hat.
Allerdings sollten wir weiter aufmerksam sein, da die Unterschrift des Senators unter die entsprechend zu formulierende Verordnung noch aussteht!

Peter Ebert

Anm.: Zugesicherter Termin der Unterschrift: bis zum 10. Oktober. Dies scheint jedoch aktuell erst nach Beginn der Verhandlungen über die Bildung einer gemeinsamen Koalition rot-rot-grün.
D.h. für uns: im Kalender die Signale setzen!




Senat handelt beim Müggelsee rechtswidrig!
DiesundDas
14.09.2016 - 22:56
Rundbrief per Email des Bezirkssportbund Treptow-Köpenick e.V.
Berlin, 14.09.2016


Die Unterschutzstellung des Müggelsees ist rechtswidrig!

Begründung:

Der Müggelsee ist Teil einer Bundeswasserstraße, die dem allgemeinen Verkehr dient und deshalb in der Anlage 1 zum Bundeswasserstraßengesetz (WaStrG) verzeichnet ist. Bundeswasserstraßen sind gemäß § 5 WaStrG dem Verkehr mit Wasserfahrzeugen gewidmet. Die Unterschutzstellung eines Gewässers, das Bundeswasserstraße ist, setzt zwingend die Entwidmung als Bundeswasserstraße voraus. Diese kann nur auf Antrag der Bundesregierung erfolgen und muss vom Bundestag beschlossen werden. Mit der Entwidmung muss eine entsprechende Änderung der Anlage 1 zum WaStrG erfolgen.

Weder der Senat von Berlin noch das Bezirksamt Treptow-Köpenick können das Befahren des Müggelsees und "Die Bänke" somit reglementieren.

Das Verfahren zur Unterschutzstellung des Müggelsees muss daher eingestellt werden!

Die Brandenburger Segelvereine sind zwar nicht direkt betroffen, es könnte aber dennoch auch bei ihnen irgendwann zu ähnlichen Problemen kommen.


Mit freundlichen Grüßen

Heidolf Baumann
Stellv. Vorsitzender

Quelle: Bezirkssportbund Treptow-Köpenick e.V.




Information Unterschutzstellung Müggelsee
DiesundDas
14.09.2016 - 22:47
Liebe Mitglieder,

nachfolgend informieren wir Euch über die Schreiben des Wettfahrtbezirks Müggelsee und des Vorstandes.

Schreiben Wettfahrtbezirk Müggelsee
Schreiben der SGaM








Müggelseesperrung - Achtung, eilt sehr!
Verein
11.09.2016 - 11:10

Liebe Mitglieder,

wie bereits mehrmals publiziert, benötigen wir jede Stimme! Hier ein etwas gekürztes Schreiben des Vorsitzenden des Berliner Segler Verbands W. Wolf:
----

Es ist richtig, dass Herr Senator Geisel bereits veröffentlicht hat, dass der Sportbetrieb davon nicht berührt sein soll. Dieses steht so bisher nicht in der Verordnung. Zu der Verordnung können im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsverfahrens bis zum 16. September 2016 Bedenken und Anregungen vorgebracht werden.

Wenn die vorliegende Verordnung so umgesetzt werden sollte, ist der Müggelsee für den Segelsport kaum noch nutzbar.

Zukünftig soll nahezu der ganze Müggelsee als Landschaftsschutzgebiet und sogar wesentliche breite Teile als Naturschutzgebiet ausgewiesen werden. Nach dem jetzigen Gesetzesentwurf sind Veranstaltungen im Bereich der Naturschutzgebiete nicht genehmigungsfähig, Veranstaltungen auf dem übrigen Müggelsee (LSG) können je nach ihrem Charakter im Genehmigungsverfahren bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt/Grünflächenamt einer Verträglichkeitsprüfung unterzogen werden. Die Regatta kann genehmigt oder auch abgelehnt werden. Die Durchführung von Regatten ist nicht nur beim WSA, sondern zukünftig auch beim Grünflächenamt zu beantragen.

Weitere Informationen zu dieser Thematik finden Sie auf der Seite vom Bezirkssportbund Treptow-Köpenick www.bsbtk.de sowie auf der Homepage von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt.
http://www.stadtentwicklung.berlin.de/natur_gruen/naturschutz/schutzgebiete/de/aktuelle_verfahren/mueggelsee/index.shtml
Unter diesem Link finden Sie den Verordnungsentwurf und weitere Informationen zur Bürgerbeteiligung. (Online-Möglichkeit)

Hier eine kurze Anleitung für das Onlineformular
Die persönlichen Daten kommen in den Kopf
Betroffenheit: Sonstiger Betroffener
Betroffenes Grundstück: Müggelsee
Das Grundstück/Flurstück wird genutzt als: Sportnutzung
Betroffene Vorschrift: Verordnung zum Schutz der Landschaft des Müggelsees
Betroffene Aussage in der Begründung: Genehmigungspflicht für Veranstaltungen

PDF Vorlage für das Anschreiben an den Senator

Das Anschreiben richten Sie bitte an:
Senator für Stadtentwicklung und Umwelt
Herrn Andreas Geisel
Württembergische Str. 6
10707 Berlin.






[Ergebnisse]

[Müggelschlößchen-Cup]

[20h-Wettfahrt]

[Müggel-Cup]

[Berlin Skiff Bash]

[Wetter]

[Wind]

[Windguru]

[WID von der FU]

[Windfinder]

[Webcam]

[Müggelsee Daten und Webcam]

[Index]

27.09.16 Ein erfolgreiches Regattawochenende
26.09.16 Einladung zum Absegeln 2016
26.09.16 Unterschutzstellung Müggelsee
14.09.16 Senat handelt beim Müggelsee rechtswidrig!
14.09.16 Information Unterschutzstellung Müggelsee
11.09.16 Müggelseesperrung - Achtung, eilt sehr!
06.09.16 Absage Classic-Cup 2016
31.08.16 Teilerfolg erzielt in der offenen Diskussion um das Unterschutzstellungsverfahren des Müggelsees zum NSG/LSG
28.08.16 Sperrung des Spreetunnels
07.07.16 Warnemünder Woche 2016


  geändert: 04.01.06 | © 2016 by SGaM e. V. |  |  Top nach oben